Schweriner Schlossmuseum Schweriner Schlossmuseum
Schweriner Schlossmuseum
Schweriner Schlossmuseum

Schweriner Schlossmuseum

Ausstellung, Museum
Schwerin

Niemand kann sich der beeindruckenden Wirkung entziehen, die das Schloss auf jedermann ausübt, der es zum ersten Mal sieht. Man denkt an ein Gebäude aus 'Tausend und einer Nacht', an jenes Schloss im Märchen, an die überragende Baukunst einer untergegangenen Epoche.

Im Inneren befindet sich neben den Räumen für den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns und der Schlosskirche auch das Schlossmuseum. Über das Gartenportal an der Südseite des Schlosses gelangen Sie zu seinem Eingang.
 
Das Museum besteht in seinen wesentlichen Teilen aus den heute restaurierten Wohn-, Gesellschafts- und Prunkräumen der großherzoglichen Familie.

- Anzeige -

Mit ihren Intarsienfußböden und dem sowohl plastischen als auch malerischen Schmuck zeugen diese Räume von einer hohen Qualität im Innenraumdekor; über das Selbstverständnis Friedrich Franz II. sprechen vor allem der Thronsaal mit seinem reichen Schmuck aus Wappen, Orden und Allegorien oder die Ahnengalerie mit den Porträts der mecklenburgischen Herzöge. Auch einige Möbel aus der Zeit des Historismus bereichern das Ambiente.

Heute gibt es in den ehemaligen Wohnräumen eine ständige Ausstellung kostbarer Porzellane aus namhaften Manufakturen Europas. Das Schlossmuseum lädt täglich zu öffentlichen Führungen ein. Zum weiteren Veranstaltungsangebot gehören Vorträge, thematische Führungen, Konzerte und museumspädagogische Veranstaltungen. Einzelheiten und Termine erfragen Sie bitte telefonisch.

Mit der vor vielen Jahren begonnenen Restauration des gesamten Schlosses ist man auch heute noch nicht bis in den letzten Winkel vorgedrungen. Viele Räume sind noch unrestauriert geblieben, es wird ständig weitergebaut. Wer es aber im Innern des Schlosses poltern hört, der könnte auf die Spur des Petermännchens gekommen sein, das sich im Schloss mal hier und mal da bemerkbar macht und als Zauberwesen das Wahrzeichen der Stadt Schwerin wurde.

Öffnungszeiten

Schlossmuseum

15.04. - 14.10.
Dienstag - Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

15.10. - 14.04.
Dienstag - Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr

Feiertage:
3. Oktober: 10-18 Uhr
31. Oktober: 10-17 Uhr
24. Dezember: geschlossen
25. Dezember: 12-17 Uhr
26. bis 30. Dezember: 10-17 Uhr 31.
Dezember: 10-16 Uhr
1. Januar: 12-17 Uhr

Preise

Erwachsene 8,50 € *
Ermäßigt 6,50 € *
Jahreskarte 50,00 € / erm. 30,00 €
Kinder unter 18 Jahre Eintritt frei
Audioguides
(für Kinder kostenlos)
2,00 €
Führungen
öffentliche Führung 3,00 €/ erm. 2,00 €
individuelle Führung 50,00 €
fremdsprachige Führung 60,00 €
Kostümführung 70,00 €
Kinderführung pro Kind/Stunde 1,00 €
- Anzeige -

Unterkunft in Schwerin finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Empfehlungen

Schweriner Schloss

Schlösser & Burgen, Top-Sehenswürdigkeiten

Das Schweriner Schloss ist von Wasser umgeben und bietet mit seinen vielen Türmen und Zinnen einen märchenhaften Anblick. Es gehört zu den bedeutendsten Bauten des Historismus in Deutschland.

Schweriner Schloss- und Burggarten mit Orangerie

Schlossparks & Gartenanlagen

Der Schweriner Schloss- und Burggarten mit Orangerie entstand im 16. Jahrhundert, nachdem das heutige Schweriner Schloss von einer Burg zu einem prunkvollen Renaissanceschloss umgebaut wurde.

Schwerin pur

Kurzurlaubsangebot

Besuchen und erleben Sie die schönste Landeshauptstadt in ihrer reizvollen Umgebung.

Karte & Anreise

Schweriner Schloss | Lennéstraße 1, 19053 Schwerin

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.