Henni-Lehmann-Haus

Vitte
Veranstaltungszentren

Das im Jahr 1907 erbaute Haus in Vitte wurde bis 1937 als Sommerresidenz von der Familie Lehmann genutzt. Im Zeitraum von 1997 bis Frühsommer 2000 wurde das einstige Landhaus renoviert und zum Haus des Gastes umgebaut. Seitdem wird es für verschiedene Veranstaltungen, Ausstellungen sowie als Bibliothek genutzt.

In Gedenken an die Künstlerin und Autorin Henriette (Henni) Lehmann und ihr Wirken für die Insel Hiddensee wird es heute Henni-Lehmann-Haus genannt.

Henni-Lehmann-Haus

Wiesenweg 2
18565 Vitte (Insel Hiddensee)

Web:https://www.hiddensee.m-vp.de/henni-lehmann-haus/