Rathaus Neustadt-Glewe

Neustadt-Glewe
Historische Gebäude
Rathaus Neustadt-Glewe

Erstes Haus am Platze

Ein erstes Rathaus von Neustadt-Glewe wurde 1576 erwähnt. Es fiel wohl einem Brand und späteren Abriss zum Opfer. 1720 wurde ein zweites Rathaus erbaut, das wenige Jahre später ebenfalls durch einen Brand zerstört wurde.

Das heutige Rathaus der Lewitzstadt wurde 1802 bis 1806 erbaut. Es ist ein zweigeschossiger, verputzter Fachwerkbau mit einem klassizistischen Dreiecksgiebel. Das Mansarddach wird von einer mittigen offenen Laterne bekrönt. Die Turmuhr wurde mit einem Geläut ausgestattet, das zu jeder Viertelstunde ertönt. 1996 wurde das Rathaus umfassend saniert. Es ist Sitz des Amtes Neustadt-Glewe, zu dem die Stadt mit ihren Ortsteilen und zwei Gemeinden gehören.

Rathaus Neustadt-Glewe

Markt 1
19306 Neustadt-Glewe

Web:https://www.neustadt-glewe.m-vp.de/rathaus-neustadt-glewe/