Zierker See

Neustrelitz
Regionale Naturerlebnisse

Kleines Meer am Rande der Stadt

Am westlichen Stadtrand von Neustrelitz liegt der Zierker See. Das etwa 2,6 Kilometer lange und 1,8 Kilometer breite Gewässer ist über den sogenannten Kammerkanal mit dem südwestlich liegenden Woblitzsee mit der Havel bei Wesenberg verbunden. Der See ist recht flach und schlammig, daher zum Baden ungeeignet.

Vom Neustrelitzer Stadthafen kann man jedoch zu maritimen Unternehmungen auf den See und auf der Oberen Havel-Wasserstraße aufbrechen. Außerdem lädt die landschaftlich reizvolle Umgebung rund um den See zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Zierker See

17235 Neustrelitz

Web:https://www.neustrelitz.m-vp.de/zierker-see/