Warnemünder Woche

Seebad Warnemünde
Besondere Veranstaltungen

Traditions-Segeln

Nach der Kieler und der Travemünder Woche ist die Warnemünder Woche die drittgrößte Regattaveranstaltung in Deutschland. Gesegelt wird vor Warnemünde in der Mecklenburger Bucht seit 1926. Seinerzeit fanden die ersten Verbands- und Ausgleichsfahrten vor Warnemünde statt, die von dem ein Jahr zuvor gegründeten Warnemünder Segel-Club organisiert wurden.

Waren es 1926 noch 47 Yachten, die an den Start der Regatta gingen, sind es heute etwa 2.000 Segler aus 30 Nationen, die um den Sieg im Segelrevier in der Ostsee kämpfen. Im Rahmen der Traditionsveranstaltung finden auch der sogenannte „Niege Ümgang“ als Umzug in historischen Kostümen, Waschzuber- und Drachenbootrennen, Beachvollyball und -Partys sowie weitere Veranstaltungen am Alten Strom statt.

Termin 2019, Warnemünder Woche

...folgt demnächst

 

Warnemünder Woche

Am Alten Strom
18119 Warnemünde

Web:https://www.warnemuende.m-vp.de/warnemuender-woche/