Klostersee Dargun

Dargun
Faszination Naturlandschaften
Klostersee Dargun

Der Klostersee in Dargun lädt mit Sandstrand und einer Fahrrad- und Draisinen-Ausleihstation zum Erholen ein. Mit einer Breite von ca. 180 m, einer Länge von 1350 m und einer Tiefe von 3-4 m ist der Klostersee ein beliebtes Ausflugsziel für Naturfreunde und „Wasserratten“. Der See wurde im 14. Jahrhundert von den Mönchen des Klosters mit Hilfe eines Dammes angelegt. Er wurde als Fischereigewässer und zum Betrieb einer Wassermühle genutzt. Von der Seepromenade aus führt ein Weg direkt zum Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See.