Urlaubsideen > Barrierefreier Urlaub
barrierefrei Zugänge zum Strand | © sframephoto - istockphoto.com

Barrierefreier Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

barrierefrei Zugänge zum Strand | © sframephoto - istockphoto.com

Mecklenburg-Vorpommern bietet viele Möglichkeiten für Urlauber mit Handicap

Damit der Urlaub auch für Menschen mit Handicap und Senioren eine entspannte Sache wird, stellen sich die Anbieter in Mecklenburg-Vorpommern zunehmend auf deren Bedürfnisse ein. Das gilt für Hotels und Pensionen ebenso wie für Vermieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen, aber auch für Betreiber von Erlebnisparks und Stadt- und Gemeindeverwaltungen, die für touristische Angebote verantwortlich sind.

Geprüfte Barrierefreiheit

Ein sicheres Indiz für barrierefreien Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist das sogenannte QMB-Siegel. Wer mit diesem Siegel zertifiziert ist, erfüllt konkrete Kriterien an einen behindertengerechten Aufenthalt sowie technische Standards. Dazu gehört auch, dass die touristischen Anbieter für den Umgang mit älteren, behinderten und chronisch-kranken Gästen qualifiziert sind. Davon profitieren auch Urlauber ohne Behinderung, etwa Familien mit kleinen Kindern und Reisende mit schwerem Gepäck.

Ähnliche Zertifikate gibt es auch für maritimes Qualitätsmanagement, für Wellness-Angebote und für geprüften Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern. Träger des QBM-Siegels in MV sind beispielsweise das Schlosshotel Ralswiek, das Hotel Rügenblick in Stralsund, die Jugendherbergen in Greifswald und Wismar, die Scheune in Bollewick, das Müritzeum in Waren (Müritz), der Rolli-Segler „Wappen von Ueckermünde“ sowie Kommunen wie Güstrow, Rostock und Stralsund und die Ostseebäder Koserow, Zingst und Graal-Müritz...

barrierefreie Einrichtungen in vielen Unterkünften | © flashpics - stock.adobe.com
barrierefreie Einrichtungen in vielen Unterkünften © flashpics - stock.adobe.com
- Anzeige -

...Für Menschen, die auch im Urlaub Unterstützung oder Pflege benötigen, bieten spezielle Portale umfassende Informationen, die alle zielgruppenorientierten Merkmale berücksichtigen. Dazu zählt auch der Transfer vom Heimatort bis zum konkreten Quartier im Urlaubsort, etwa dem Hotel „Ostseeland“ bei Warnemünde.

Barrierefreies Entdecken

Neben den Kriterien für barrierefreie Unterkünfte sind für die Urlauber natürlich die Freizeitmöglichkeiten von großer Bedeutung. Viele Gemeinden an der Ostsee sorgen schon dafür, dass Zugänge zu Stränden, Seebrücken und Molen rollstuhlgerecht eingerichtet sind. Dazu gehören beispielsweise die Ostseebäder Warnemünde, Binz, Kühlungsborn und Nienhagen.

Auch spezielle Wandertouren gibt es für Urlauber mit Mobilitäts- und Sinneseinschränkungen. So bieten beispielsweise Wandertouren für Rollstuhlfahrer auf dem Deichweg zum Pramort bei Zingst ein beeindruckendes Naturerlebnis und auf einer rollstuhlgeeigneten Plattform einen herrlichen Ausblick über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Für blinde und sehgeschädigte Wanderer bietet sich der Naturerlebnispfad SpurenWeg zwischen Kratzeburg und Dambeck unweit der Müritz an, auf dem Informationstafeln in Brailleschrift die Natur erklären.

Spezielle Touren für Handbiker und Rollwanderer gibt es auch in der Rostocker Heide, rund um den Tollensesee in Neubrandenburg, an der Müritz und am Plauer See. Selbstverständlich sind auf solchen Touren auch die Anbieter vom Hotel über das Museum bis zum Restaurant auf die Gäste mit Handicap eingestellt.

Zu den sehenswerten Ausflugs- und Erlebniszielen, die Barrierefreiheit garantieren, gehören darüber hinaus die Bäderbahn Molli von Bad Doberan über Heiligendamm nach Kühlungsborn, der HanseDom in Stralsund, die Darßer Arche oder die Müritz-Saga in Waren (Müritz). Rollstuhlfahrer haben im SehLand Modell- und Landschaftspark in Göldenitz ebenso ungehindert Zutritt wie im Atelierhaus Ernst Barlach in Güstrow, in der Schau-Imkerei Neumann in Plau am See oder dem Kulturmittelcentrum Zingst. Für Sehbehinderte ist der Duft- und Tastgarten im Lassaner Winkel empfehlenswert.

Top Barrierefreier Urlaub

Kurpark Boltenhagen

Kurpark Boltenhagen

Schlossparks & Gartenanlagen
Boltenhagen
 
Der Kurpark in Boltenhagen wurde im Jahr 2003 neu gestaltet und landschaftsarchitektonisch gegliedert. Er befindet sich in der Nähe der Seebrücke und grenzt an die Strandpromenade.
Pension Zum Michel

Pension Zum Michel

Pension, Ferienwohnung
Ostseebad Boltenhagen
 
- 1- 3 Zimmer- Appartements - zentrale Lage in Boltenhagen - Haustiere möglich
Ferienpark Heidenholz und Aparthotel am See

Ferienpark Heidenholz und Aparthotel am See

Ferienpark
Plau am See
 
Direkt am Plauer See , liegt unser Hotel und der familienfreundliche Ferienpark. Er verbindet alle Annehmlichkeiten einer familiären Gastlichkeit, entspannender Wellness mit Schwimmbad und SPA...
Ferienhäuser im Ferienpark "Heidenholz"

Ferienhäuser im Ferienpark "Heidenholz"

Ferienhaus
Plau am See
 
Ferienhäuser für 2 - 6 Personen direkt am Plauer See mit Badestrand und Seebrücke. Der Ferienpark bietet: Restaurant, Café, Wellness mit Schwimmbad und SPA, Streichelzoo, Boote und Fahrradverleih.
Aura-Hotel "Ostseeperlen" Boltenhagen

Aura-Hotel "Ostseeperlen" Boltenhagen

Hotel
Boltenhagen
 
Urlaubs- und Begegnungszentrum des Blinden- und Sehbehinderten-Vereins Mecklenburg-Vorpommern e.V., bestens für den Aufenthalt blinder und sehbehinderter Urlauber geeignet.
Landhaus Schloß Kölzow

Landhaus Schloß Kölzow

Hotel, Schlosshotel, Schlösser & Burgen
Kölzow-Dettmannsdorf
 
Das Herrenhaus, umgeben von einem 8 ha großen Park und der herrlichen Natur des Recknitz- und Trebeltals, verfügt über Doppelzimmer, ein Appartement und 2 Suiten.

Nichts passendes gefunden?

Weitere Urlaubsideen zum Thema: Barrierefreier Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern