• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist das ideale Ziel für Kurzurlauber

Ein Kurzurlaub ist eine gute Möglichkeit, dem Alltagstrott zu entfliehen, in anderer Umgebung zu entspannen und freie Zeit zu genießen. Dafür bietet Mecklenburg-Vorpommern beste Bedingungen. Hotels und Pensionen offerieren das ganze Jahr über Arrangements, die einen Abstecher an die Ostseeküste, in die Seenlandschaften oder Städte lohnenswert machen.

Städtereisen in Mecklenburg-Vorpommern

Städtereisen, die man ganz nach seinen persönlichen Interessen organisieren oder auch spontan antreten kann, stehen in diesem Zusammenhang hoch im Kurs. Wer sich auf historische Pfade begeben möchte, dem sind Städte wie Stralsund, Greifswald oder Waren an der Müritz gute Tipps. Auch Hanse- und ehemalige Residenzstädte, wie Wismar und Wolgast, bieten für einen Kurzurlaub viele Sehenswürdigkeiten.

Kulturell kommt man in der Landeshauptstadt Schwerin, in Neustrelitz oder in der Hansestadt Rostock ganz auf seine Kosten. Und wer einfach nur relaxen möchte, entspannt in Boizenburg an der Elbe ebenso wie in Burg Stargard oder in Barth. Nach den Entdeckungen des Tages kann man in Cafés, Bars, Gaststätten und Restaurants den Tag ausklingen lassen und kulinarische Köstlichkeiten genießen.

ÜBERSCHRIFT