• Ostseebad Warnemünde Ostseebad Warnemünde
  • Warnemünde  | ©  Friederike Hegner - stock.adobe.com Warnemünde | © Friederike Hegner - stock.adobe.com
  • Warnemünde  | © Frank Krautschick - stock.adobe.com Warnemünde | © Frank Krautschick - stock.adobe.com
  • Warnemünde | © marcus_hofmann - stock.adobe.com Warnemünde | © marcus_hofmann - stock.adobe.com
  • Luftbild Warnemünde Hafeneinfahrt | © mistromedia  - stock.adobe.com Luftbild Warnemünde Hafeneinfahrt | © mistromedia - stock.adobe.com
  • Blaue Stunde Warnemünde / Leuchtturm  | © Christopher Klein - stock.adobe.com Blaue Stunde Warnemünde / Leuchtturm | © Christopher Klein - stock.adobe.com
  • Kreuzfahrtsaison  | © Brigitte Wegner - stock.adobe.com Kreuzfahrtsaison | © Brigitte Wegner - stock.adobe.com
  • Kreuzliner vor Hohe Düne | © Brigitte Wegner - stock.adobe.com Kreuzliner vor Hohe Düne | © Brigitte Wegner - stock.adobe.com
  • Frau am Strom  | © ArTo - stock.adobe.com Frau am Strom | © ArTo - stock.adobe.com
  • Warnemünde  | © racegen - stock.adobe.com Warnemünde | © racegen - stock.adobe.com
  • Ein Segelschiff auf der Ostsee  | © Rico Ködder - stock.adobe.com Ein Segelschiff auf der Ostsee | © Rico Ködder - stock.adobe.com
  • Urlaub an der Ostsee in Warnemünde | © Stockfotos-MG - stock.adobe.com Urlaub an der Ostsee in Warnemünde | © Stockfotos-MG - stock.adobe.com
  • Alexandrinenstraße in Warnemünde | © mvp.de Alexandrinenstraße in Warnemünde | © mvp.de
  • Strandpromenade in Warnemünde Strandpromenade in Warnemünde

Ostseebad Warnemünde

Ort

Ostseebad mit Flair vor den Toren Rostocks

Wo die Warnow in die Ostsee fließt, liegt das Seebad Warnemünde. 1195 erstmals urkundlich erwähnt gehört das frühere Fischerdorf seit 1323 zur Hansestadt Rostock und ist einer ihrer schönsten Stadtteile und einer der traditionellen deutschen Badeorte an der Ostseeküste. 

Das Seeheilbad Warnemünde wartet mit dem breitesten, feinsandigen Strand an der deutschen Ostseeküste, einer naturbelassenen Steilküste sowie einem Küstenwald und der Rostocker Heide auf, die einen gesunden Klimamix und damit beste Möglichkeiten für Erholung und Entspannung bieten.

Warnemünde gilt als Geburtsort des Strandkorbes und lädt mit seinem malerischen historischen Kern entlang des Alten Stroms, der sich zu einer attraktiven Flaniermeile direkt am Wasser entwickelt hat, zum Bummeln ein. Alljährlich findet hier die Warnemünder Woche statt, bei der bis zu eine Million Besucher den Weg an die Warnow finden.

Und nicht zuletzt ist das Warnemünde Cruise Center der ideale Ausgangspunkt für Kreuzfahrten in die Nord- und Ostsee:
Übersicht der Kreuzfahrten ab Warnemünde 

Zu den Sehenswürdigkeiten von Warnemünde zählen der Leuchtturm neben dem markanten Teepott und die über 500 Meter lange Mole ebenso wie der Brunnen „Warnminner Ümgang“, der Fischmarkt oder die Alexandrinenstraße. Darüber hinaus lohnen sich natürlich ein Bummel über die Strandpromenade oder eine Stadtrundfahrt durch Warnemünde, Rostock und Umgebung zu jeder Jahreszeit. Empfehlenswert sind auch Ausflüge in Richtung Westen von Warnemünde über Dietrichshagen und dem Küstenwald von Stoltera zum Ostseebad Nienhagen.

Ein weiteres maritimes Großereignis ist die Hanse Sail, die jeweils am zweiten Wochenende im August stattfindet. Dann laufen viele Groß- und Traditionssegler, Kreuzfahrt- und Museumsschiffe sowie Fähren aus verschiedenen Nationen Warnemünde und den Stadthafen von Rostock an. Besucher haben dabei die Möglichkeit, auf den Schiffen mitzufahren.

Beliebte Veranstaltungen sind darüber hinaus das Stromerwachen, das Stromfest und das Turmleuchten. Auch im Kurhaus und im Kurpark finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Zur Geschichte des Seebades Warnemünde

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Ostseebad Warnemünde | 18119 Warnemünde

Kontakt

 
Schnellsuche
freie Zimmer
wird geladen

Ostseebad Warnemünde

18119 Warnemünde
Zum Ort (Homepage) www.warnemuende.m-vp.de
Karte