Welt-Erbe-Haus Wismar

Hansestadt Wismar
Museen
Welt-Erbe-Haus Wismar

Welt-Erbe-Besucherzentrum

Seit Juni 2014 hat neben Regensburg und Stralsund auch die Hansestadt Wismar ein Welt-Erbe-Haus. Das befindet sich in einem restaurierten Gebäudeensemble in der Lübschen Straße und informiert Einwohner und Gäste über die Geschichte der Hansestadt im Zusammenhang mit dem 2002 verliehenen Status einer UNESCO-Welterbestadt.

Der Rundgang durch das Haus beginnt im Erdgeschoss im sogenannten Welt-Erbe-Raum. Dort kann man sich auf stadtmauerartig umlaufenden Bänken mit dem Stadtgrundriss auf dem Fußboden beschäftigen und über die Ausstellungsinhalte an den Wänden weitere Informationen abrufen.

Darüber hinaus widmen sich Themen-Räume mit interaktiven Arbeitstischen Schwerpunkten wie „Häuser erzählen Geschichte", oder „Handel bringt Wohlstand“. Besonderer Anziehungspunkt ist das wiederhergestellte Tapetenzimmer im Obergeschoss, das auf 64 qm die mythologische Geschichte „Reise des Telemach auf die Insel Calypso“ zeigt.

Welt-Erbe-Haus Wismar

Lübsche Straße 23
23966 Wismar

Web:https://www.wismar.m-vp.de/welt-erbe-haus-wismar/