Schloss Gadebusch

Schloss Gadebusch

Schlösser & Burgen

In den Jahren 1570-1573 entstand das Renaissanceschloss auf dem Schlossberg, dem Standort einer slawischen Burganlage aus dem 8. Jahrhundert.

Typisch für die Bauausführung sind die roten Terrakottafliesen als Fassadenausschmückungen. War das Schloss bis ca. 1620 noch Residenz mecklenburgischer Herzöge, so zog nachfolgend die Amtsverwaltung ein. Im Jahre 1903/ 04 wurde das Schloss restauriert.

Kontakt

 

Schloss Gadebusch

Johan-Stelling-Straße
19205 Gadebusch