• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Hansestadt Wismar

Hansestadt Wismar
Orte
Hansestadt Wismar

Traditionsreiche UNESCO-Welterbe und Hansestadt

Nach Rostock ist die Hansestadt Wismar die zweitgrößte Hafenstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Die UNESCO-Welterbe-Stadt wartet mit einer einzigartigen, aufwendig sanierten und restaurierten historischen Altstadt und vielen Sehenswürdigkeiten auf. Dazu zählen der imposante Marktplatz mit den prachtvollen Bürgerhäusern und der Wasserkunst ebenso, wie das bauliche Ensemble am Alten Hafen

Die Stadtsilhouette wird von den drei mittelalterlichen Backsteinkirchen St. Georgen, St. Marien und St. Nikolai geprägt. Viele Namensgebungen und Ortsbezeichnungen weisen auch auf die Zeit von 1648 bis 1803 hin, als Wismar in schwedischem Besitz war. Sehens- und erlebenswert ist in diesem Zusammenhang das alljährlich stattfindende Schwedenfest.

Darüber hinaus bietet die traditionsreiche Hansestadt ein breit gefächertes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeit- und Shoppingmöglichkeiten. Cafés, urige Kneipen und Restaurants laden zu entspanntem Verweilen und Genießen, Hotels und Pensionen zum Übernachten ein. 

Geschichte der Hansestadt Wismar…

 

 

Hansestadt Wismar

23966 Wismar

Web:https://www.wismar.m-vp.de/