Stadt Usedom Stadt Usedom
Stadt Usedom
Stadt Usedom

Stadt Usedom

Ort
Insel Usedom

Die Stadt, die der Insel ihren Namen gab

Die Stadt Usedom liegt im Achterland der gleichnamigen Insel zwischen Peenestrom und Usedomer See, einer Bucht im Stettiner Haff. Das Umfeld der Stadt wurde seit dem 8. Jahrhundert durch Slawen besiedelt. Seit 1298 wurde der Stadt das lübische Stadtrecht verliehen. 

Der Ortskern präsentiert sich heute als attraktives Ensemble sanierter historischer Bauten. Sehenswert sind auch die Kirche St. Marien oder das Anklamer Tor. Und auf dem Schlossberg befand sich einst ein slawischer Burgwall. Dort erinnert ein Christianisierungsdenkmal an die Annahme des Christentums durch die pommerschen Adeligen im Jahr 1128.

Viel Wissenswertes rund um die Natur der Region wird im Naturparkzentrum im ehemaligen Bahnhof, dem heutigen Klaus-Bahlsen-Haus, vermittelt.

Sehenswürdigkeiten im Umfeld der Stadt sind die Zecheriner Brücke, die ehemalige Hubbrücke in Karnin oder die Dorfkirche und das Mausoleum der Familie Dannenfeldt in Mönchow.

Maritimen Beschäftigungen kann man am Usedomer Hafen und am Wasserwanderrastplatz Karnin nachgehen. Eine naturbelassene Badestelle gibt es nördlich von Usedom am Peenestrom.

Geschichte der Stadt Usedom...

- Anzeige -

Unterkunft in Usedom (Stadt) finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Usedom (Stadt) | 17406 Usedom

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.