Parchim

Parchim
Orte, Städte, Inseln
Parchim

Grüne Stadt an See und Fluss...

Wer das 1170 erstmals urkundlich erwähnte Parchim besucht, entdeckt eine idyllische Kleinstadt in Westmecklenburg in landschaftlich reizvoller Umgebung. "Pütt", wie die Stadt am Wockersee und der Müritz-Elde-Wasserstraße auch genannt wird, wartet mit einem reizvollen historischen Stadtkern auf. Sie ist umschlossen von ausgedehnten Wald- und Wiesengebieten, die man auf gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen erkunden kann.

In der historischen Altstadt kann man sehenswerte Denkmäler, eine reizvolle Architektur aus Backsteingebäuden und Fachwerkhäuser entdecken. Verwinkelte Gassen laden zur Erkundung ein. Cafés, Restaurants und urige Kneipen lassen schnell eine vertraute Atmosphäre entstehen. In der Parchimer Stadthalle finden vielfältige Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen, Messen, Ausstellungen, Konzerte, Theater und Shows statt.

Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die beiden Kirchen St. Georgen und St. Marien, das Rathaus, das ehemalige Kaiserliche Postamt am Schuhmarkt sowie Teile der mittelalterlichen Stadtbefestigung. In der Umgebung locken viele interessante Ausflugsziele.

 

Parchim

Blutstraße 5
19370 Parchim

Web:https://www.parchim.m-vp.de/