OstseeTherme Usedom

Seebad Ahlbeck
Erlebnisbäder & Thermen
OstseeTherme Usedom

Die OstseeTherme Usedom wurde 1996 eröffnet und hat bis auf wenige Tage im Jahr ganzjährig geöffnet. Sie ist eine Kombination aus Bade- und Saunawelt, Kurmittelhaus und Gesundheitsstudio. Die Besucher tummeln sich in heilsamen Wasser, das mit einer vierprozentigen Jodsole angereichert ist.

In der Badewelt gibt es ein Großes Becken mit Wassergrotten, Rutschen, Massagedüsen und Nackenfontänen. Darüber hinaus gibt es ein Sole-, ein Bewegungs- und ein Außenbecken mit angenehmen Wassertemperaturen von über 30 Grad Celsius. Sehr beliebt sind auch der Wassergarten und das Babybecken für die kleinsten Besucher.

Die Saunawelt bietet Biosaunen, Infrarot-Wärmekabinen sowie zwei Blockhaussaaunen im Außenbereich. Ganz auf das Wohlbefinden der Besucher ausgerichtet, bietet die Therme eine breite Palette von Wellness-Arrangements, die von einem Balinesischen Spa-Concept über Arrangements in der Wellnessoase bis hin zu Massagen von Kopf bis Fuß reichen. Im Kurmittelhaus stehen umfangreiche physiotherapeutische Anwendungen zur Verfügung, die vor allem auf der Grundlage ärztlicher Verordnungen und im Rahmen von Badekuren durchgeführt und von erfahrenen Physotherapeuten, Masseuren und Medizinischen Bademeistern vorgenommen werden.

Im Gesundheitsstudio der Therme sorgen Trainer dafür, dass die Mitglieder körperlich fit werden bzw. bleiben.

OstseeTherme Usedom

Lindenstraße 60
17419 Ahlbeck

Tel.:038378 273-0

Web:https://www.ahlbeck.m-vp.de/ostseetherme-usedom/