Literaturzentrum Neubrandenburg

Neubrandenburg
Veranstaltungszentren
Literaturzentrum Neubrandenburg

In der Gartenstraße 6, dem ehemaligen Wohnort der Schriftstellerin Brigitte Reimann, hat eine Institution zur Kunstförderung und Pflege des literarischen Erbes ihr Domizil.

Der Literaturzentrum Neubrandenburg e.V. präsentiert sich hier mit Veranstaltungen zur Literatur- und Leseförderung und einem Bildungsangebot für literaturverbreitende Berufe.

Eine kleine Ausstellung zeigt Fotos, Schriftstücke, Möbel und die Bibliothek von Brigitte Reimann. Im Haus befindet sich ein Archiv, in dem die Dokumente aus dem Nachlass der Schriftstellerin für die wissenschaftliche Nutzung zur Verfügung stehen.

Das Literaturzentrum Neubrandenburg e.V. führt auch das Archiv des bedeutenden deutschen Autors Hans Fallada. Es befindet sich im ehemaligen Haus des Schriftstellers in Carwitz, in der Feldberger Seenlandschaft.

Literaturzentrum Neubrandenburg

Gartenstraße 6
17033 Neubrandenburg

Tel.:0395 5719180

Web:https://www.neubrandenburg.m-vp.de/literaturzentrum-neubrandenburg/