Bützow

Bützow

Ort

Die Inselstadt an der Warnow

Inmitten von unzähligen Wiesen, Wäldern, Feldern, Seen und sanften Hügeln liegt Bützow, die einstige Hauptstadt des Bistums Schwerin. Die 1229 erstmals urkundlich erwähnte Stadt verzaubert sowohl Besucher als auch Einheimische durch ihre Lage und die vielfältigen Freizeitaktivitäten. Bootstouren, Wasserwandern, Angeln, Baden am Rühner See, Radfahren und Wandern, z.B. im Waldgebiet "Rühner Laden", - Bützow bietet eine Menge Möglichkeiten.

Mit ihrer praktischen Insellage zwischen der Warnow und dem Bützower See ist sie naturräumlich reichhaltig ausgestattet, bietet besondere architektonische Sehenswürdigkeiten und einprägsame kulturelle Attraktionen, die auf jeden Fall eine Besichtigung wert sind.

Kunstliebhabern wird ein Besuch im Kunsthaus, im Krummen Haus und in der Galerie „Stine“ wärmstens empfohlen.

Verkehrstechnisch gesehen ist Bützow auch gut erschlossen. Es liegt zwischen Schwerin und Rostock, verfügt über ein ausgebautes Eisenbahnnetz und einen Hafen, der in seiner Blütezeit einen wichtigen Wirtschaftsfaktor der Stadt darstellte und die Anbindung zu den Häfen von Rostock und Wismar auf dem Wasserweg gewährleistet.

Lage & Anfahrt

Bützow | Am Markt 1, 18246 Bützow
Karte schließen

Kontakt

 
Schnellsuche freie Zimmer
wird geladen

Bützow

Am Markt 1
18246 Bützow
Karte