Strand Kloster

Kloster
Regionale Naturerlebnisse
Strand Kloster

Im nördlichen Teil der Insel Hiddensee ist der Strand von Kloster zu finden, der im Süden in den Strand Vitte übergeht. Der sehr ruhige, steinige Naturstrand ist für Freunde der Freikörperkultur (FKK) bestimmt und grenzt an die zerklüftete Steilküste, von der mehrere Treppen hinunter führen. In der Hauptsaison zwischen Mai und September wird er von den Rettungsschwimmern der DLRG bewacht.

Empfehlenswert ist ein Srandspaziergang, bei dem man das Reizklima der Ostseeluft genießen und sich auf die Suche nach Bernstein, Hühnergöttern und Donnerkeilen begeben kann.

In der Hauptsaison ist das Mitführen von Hunden am Badestrand innerhalb des Ortes nicht erwünscht. Gern gesehen sind sie jedoch außerhalb der Saison und an den Stränden zwischen Kloster, Vitte und Neuendorf.

Strand Kloster

18565 Kloster (Insel Hiddensee)

Web:https://www.hiddensee.m-vp.de/strand-kloster/