Schlossstraße & Alexandrinenplatz Ludwigslust

Ludwigslust
Flaniermeilen
Schlossstraße & Alexandrinenplatz Ludwigslust

Die Schlosstraße von Ludwigslust ist nicht ohne Grund die Hauptstraße der Stadt und im Vergleich zu vielen anderen Hauptstraßen Deutschlands sicherlich ein ganz besonderer Hingucker.

Die 35 Meter breite Straße findet ihren Anfang an der Schlossbrücke und bietet für die unterschiedlichsten Verkehrsteilnehmer – vom Autofahrer über Radfahrer und Fußgängern bis hin zu Reitern - eigene Zonen, sodass sich diese gegenseitig nicht gefährden.

Was jedoch noch viel beeindruckender ist: Die Straße selbst bildet eine Symmetrieachse und es sieht so aus, als würde die eine Straßenseite exakt die andere widerspiegeln. Jedes Haus entspricht seinem Gegenüber in Form, Höhe und sogar der Breite. Auch der freie Platz daneben ist nicht zufällig gewählt, sondern stets genauso groß wie der freie Platz auf der anderen Straßenseite. Bei so viel Symmetrie ist es kein Wunder, dass sich Nachbarn häufig auch mit der Bepflanzung ihrer zur Straße ausgerichteten Balkone absprechen.

Ludwigslust ist bekannt für seine typischen Linden und so dürfen diese natürlich auch auf der Schlossstraße nicht fehlen. Diese alleeartige Bepflanzung verleiht der Schlossstraße den letzten Schliff zu einer wahren Prachtstraße.

Schlossstraße & Alexandrinenplatz Ludwigslust

19288 Ludwigslust

Web:https://www.ludwigslust.m-vp.de/schlossstrasse-alexandrinenplatz-ludwigslust/