Riff Nienhagen

Ostseebad Nienhagen
Regionale Naturerlebnisse
Riff Nienhagen

Das Riff Nienhagen ist ein künstliches Ostsee-Riff, welches eigens zu Forschungszwecken angelegt wurde. Dieses Paradies für Fische befindet sich in 11 bis 12 Metern Tiefe und ist ca. 1,5 km vom feinen Sandstrand entfernt.

Auf einer Fläche ca. 50.000 qm wurden 1.400 Betonelemente und 2.500 Tonnen Naturstein versenkt, die rasch von Miesmuscheln, Krebsen und Würmern besiedelt wurden. Mittlerweile leben am Riff Dorsche, Plattfische, Sandaale, Seehasen, Klippenbarsche, Seesterne, Rotalgen u.v.m.

Von der Strandpromenade hat man eine gute Sicht auf die Forschungsplattform.

Riff Nienhagen

18211 Nienhagen

Web:https://www.nienhagen.m-vp.de/riff-nienhagen/