Naturschutzgebiete Klützer Winkel

Kalkhorst
Naturschutzgebiete

Einzigartige Naturidylle

Der Klützer Winkel ist von von einer abwechslungsreichen Natur geprägt. Die reicht von einer Küstenlandschaft mit naturbelassenen Badestränden an der Ostsee über Wiesen und Waldgebiete bis hin zu mehreren Natur- und Vogelschutz- sowie FFH-Gebieten. Dazu gehören die Stepenitz- und Maurineniederung, die Küstenlandschaft zwischen Priwall und Barendorf und Harkenbäkniederung, der Brooker Wald, der Leonorenwald, der Moorer Busch sowie der Dassower und der Santower See.

Die Region im Klützer Winkel lässt sich gut mit dem Rad oder per pedes erkunden. Dabei entdeckt man eine artenreiche Flora und Fauna mit seltenen Pflanzen und Gräsern, Wasservögeln und Insekten. Erlebenswert ist der jährliche Zug in den Süden, auf den sich tausende Vögel beispielsweise am Dassower See vorbereiten. Faszinierend ist auch der Leonorenwald, der im Frühjahr von einem Teppich aus Anemonen bedeckt ist und in dem man zwei Mammutbäume bestaunen kann.

Naturschutzgebiete Klützer Winkel

Web:https://www.mvp.de/naturschutzgebiete-kluetzer-winkel/