Marktplatz Neustrelitz

Neustrelitz
Historische Gebäude
Marktplatz Neustrelitz

Der Marktplatz Neustrelitz (120 x 120 m) ist der von Christoph Julius Löwe geplante und bis heute erhaltene barocke Gründungsteil der Stadt.

Von ihm zweigen acht Straßen in alle Richtungen ab. 1866 wurde der Platz nach Plänen des herzoglichen Oberbaurates Friedrich Wilhelm Buttel, einem Schüler Schinkels, um ein Rondell erweitert und mit zweigeschossigen Häusern umbaut. Buttel entwarf auch das Rathaus, welches 1841 an der Ostseite des Platzes fertiggestellt wurde.

Die von 1768 bis 1778 gebaute barocke Stadtkirche gegenüber vom Rathaus wurde 1831 von Buttel durch einen 45 m hohen viergeschossigen Turm erweitert.

Marktplatz Neustrelitz

Markt
17235 Neustrelitz

Web:https://www.neustrelitz.m-vp.de/marktplatz-neustrelitz/