Kleines Fest im grossen Park

Ludwigslust
Besondere Veranstaltungen
Kleines Fest im großen Park

Einmal im Jahr wird der Schlosspark von Ludwigslust zu einem ganz besonderen Ort. Im Zuge der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern im August öffnet der große Park seine Pforten für Besucher aus nah und fern. Sie alle reisen an, um auf über 25 Bühnen - die übrigens im gesamten Schlosspark verteilt sind - die internationalen Künstler zu erleben. Akrobaten und Artisten, Comedians und Clowns, Marionetten- und Puppenspieler, Maskierte und Pantomime – sie alle begeistern ihr Publikum immer wieder aufs Neue und beeindrucken besonders durch Kreativität und Professionalität. Abgerundet wird der Abend jeweils mit einem brillanten Feuerwerk, welches noch einmal die Herzen höherschlagen lässt.

So vielfältig wie die Künstler sind auch die kulinarischen Köstlichkeiten, die an vielen Ecken im Park des Ludwigsluster Schlosses auf die Gäste warten. Hier fehlt es wirklich an Nichts.

Inzwischen perfektionieren immer mehr Besucher ihr Erlebnis mit mitgebrachten Decken und Picknickkörben. So macht Genießen gleich doppelt Spaß!

„Kleines Fest im großen Park“ ist 1995 ins Leben gerufen worden und erfreut sich seitdem immer größerer Beliebtheit. Für viele Einheimische und Touristen ist es der Termin, der schon weit vor der Jahresplanung im Kalender steht. Nicht umsonst ist dieses Event inzwischen eines der erfolgreichsten Sommerveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern.
Egal, ob groß oder klein, jung oder alt:

Dieses Varieté bietet Spaß und Unterhaltung für jeden Geschmack!

Termin 2018:

vom 10. bis 11. August 2018

Kleines Fest im großen Park

Schloßfreiheit
19288 Ludwigslust

Web:https://www.ludwigslust.m-vp.de/kleines-fest-im-grossen-park/