Gadebusch

Gadebusch

Ort

am Biosphärenreservat Schaalsee

Eine Stadt, malerisch eingebettet von Wiesen und Wäldern in der Niederung des Flüsschens Radegast mit 2 Seen, das ist Gadebusch. Die Stadt gilt als das nördliche Tor in dem Biosphärenreservat Schaalsee, einer Region, die durch ihre unverwechselbare Flora und Fauna alle Naturliebhaber anlockt.

Städtebauliche Dominanten der Stadt, die im Jahre 1194 erstmals als Kirchdorf "Godebuz" urkundlich erwähnt wurde, sind das mittelalterliche Rathaus, das Renaissanceschloss sowie die Stadtkirche St. Jacob und St. Dionysius.

Die Landeshauptstadt Schwerin, die Hansestädte Lübeck und Wismar sowie der alte Bischofssitz Ratzeburg sind von hier aus schnell und bequem erreichbar.

Lage & Anfahrt

Gadebusch | Am Markt 1, 19205 Gadebusch
Karte schließen

Kontakt

 

Gadebusch

Am Markt 1
19205 Gadebusch
Karte