1 - 8 von 8 Einträgen angezeigt
Fritz-Reuter-Literaturmuseum
Museen & Gedenkstätten
Stavenhagen
Im Museum erfährt das Leben, Werk und Vermächtnis von Fritz Reuter eine liebevolle Pflege. Die umfangreiche Sammlung und eine Bibliothek niederdeutscher Literatur befindet sich im Geburtshaus Reuters.
Café am Markt
Restaurant, Café
Stavenhagen
Restaurant im Herzen der Reuterstadt Stavenhagen mit großem Speiseangebot und süßen Leckereien. Reisegruppen und Feiern aller Art sind willkommen.
Schloss Stavenhagen
Schlösser & Burgen
Stavenhagen
Dort, wo sich heute das barocke Schloss von Stavenhagen über der Stadt erhebt, befand sich vorher eine alte Burg. Erst im 17. Jh. wurde hier das Schloss mit seinem heutigen Erscheinungsbild gebaut. 1890 wurde der runde Treppenturm an der Ostecke angebaut. Wurde das Gebäude noch bis in die 70er Jahre als Schulgebäude genutzt, so befinden sich hier heute der Verwaltungssitz und das Standesamt von Stavenhagen.
Synagoge Stavenhagen
Kirchen & Klöster
Stavenhagen
Die Synagoge Stavenhagen wurde vermutlich im 18. Jahrhundert errichtet. Sie ist eine der wenigen Synagogen, die die Reichsprogromnacht überstanden hat.
Stadtkirche Stavenhagen
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Stavenhagen
Die Stadtkirche in Stavenhagen ist eine Evangelisch-Lutherische Kirche und wurde 1782 im barocken Stil erbaut.
Fritz-Reuter-Denkmal
Denkmäler, Skulpturen
Stavenhagen
Das Denkmal zeigt den Poeten Reuter in nachdenklicher Pose sitzend mit einem aufgeschlagenen Buch auf dem Schoß.
Fritz Reuter in Mecklenburg
Ausstellung, Museum
Stavenhagen
Der Dichter und Schriftsteller Fritz Reuter wurde 1810 in Stavenhagen geboren. In Mecklenburg kann man an einigen Orten Stationen seines Lebens besuchen.
Stavenhagen
Ort
Stavenhagen
Die Reuterstadt Stavenhagen gilt als das Tor zur Mecklenburgischen Schweiz. Die Kleinstadt verfügt über ein sehenswertes städtebauliches Ensemble mit Marktplatz, Schloss und Kirche.
1 - 8 von 8 Einträgen angezeigt