Müritz-Nationalpark > Entdecken
Filter 0
Karte
Filter 0

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Restaurants, Cafés, Bars

Sehenswürdigkeiten

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

Müritz-Nationalpark entdecken

Informationen zur Sortierung
1 - 40 von über 100 Einträgen angezeigt
Mecklenburgische Seenplatte
Regionale Naturerlebnisse, Region
Mecklenburgische Seenplatte & Mecklenburgische Schweiz
Wasser, soweit das Auge reicht. Hier finden Sie nicht nur den größten deutschen Binnensee, die Müritz, sondern auch das größte zusammenhängende Seengebiet Deutschlands.
Müritz-Nationalpark

Dein Reiseziel
Nationalpark, Wanderungen, Fahrradtour
Federow
Der Müritz-Nationalpark wurde 1990 gegründet und ist der größte terrestrische Nationalpark Deutschlands, der sich südöstlich von Waren bis nach Neustrelitz und Wesenberg erstreckt.
Natur-Urlaub
- Anzeige -

Ferienwohnungen & Ferienhäuser

freie Objekte im Müritz-Nationalpark bei casamundo.de
Deine Reisedaten:
25.05. bis 29.05.24 ändern
Finden
Waren (Müritz)
Ort
Mecklenburgische Seenplatte & Mecklenburgische Schweiz
Waren an der Müritz bietet ein Potpourri aus städtebaulichem Charme, herrlicher Natur am Müritz Nationalpark, vielseitigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und breitem kulturellen Angebot.
NaturErlebnisZentrum Müritzeum Waren (Müritz)
Museum, Ausstellung
Waren (Müritz)
Das Müritzeum ist gleichermaßen naturhistorisches Museum und Naturerlebniszentrum in der Mecklenburgischen Seenplatte. Seine Geschichte geht bis ins Jahr 1866 zurück.
barrierefrei
Die Havelquellseen rund um Kratzeburg
Regionale Naturerlebnisse
Kratzeburg
Nach dem Start an der Quelle bei Ankershagen passiert die Havel mehrere Seen und wird dabei immer größer. Ab Kratzeburg am Ufern des Käbelicksee kann die Havel mit Kanus befahren werden.
- Anzeige -
Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen
Ausstellung, Museum
Ankershagen
Das Museum widmet sich dem Leben und Schaffen Heinrich Schliemanns, der einige Jahre seiner Kindheit in Ankershagen verbrachte und später durch seine Ausgrabungen von Troja bekannt und berühmt wurde.
Stadthafen in Waren (Müritz)
Liegeplatz, Service für Motor- & Segelboote, Flaniermeile
Waren (Müritz)
Am Rande der Altstadt von Waren liegt der Stadthafen. Dort gibt es neben den Liegeplätzen zahlreiche gastronomische Einrichtungen, Shops und Anlegestellen für Fahrgastschiffe.
Stadtrundgang Waren (Müritz)
Stadtrundgang
Waren (Müritz)
Waren ist eine Kleinstadt an der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee. Empfehlenswert ist ein Rundgang durch die malerische Altstadt mit einer Reihe markanter Sehenswürdigkeiten.
Schlosskirche Neustrelitz
Kirchen & Klöster, Ausstellung
Neustrelitz
Die bis 1859 im neugotischen Stil erbaute Schlosskirche in Neustrelitz ist eine Kirche mit zwölf schlanken Türmen. Sie dient heute nicht mehr als Kirche, sondern für Konzerte und Ausstellungen.
- Anzeige -
Atelier Elfenzauber - Glasperlenkunst
Kunsthandwerk
Waren (Müritz)
Das Atelier Elfenzauber bietet Einblick in das Handwerk des Perlenwickelns. Hier vereint die Künstlerin ihre Einzigartigkeit und Sinnlichkeit zu einem kostbaren Unikat, alle Perlen sind verschieden.
Restaurant  Strandhotel Mirow
Restaurant
Mirow
Das Wintergarten-Restaurant mit Terrasse und einem bezaubernden Blick auf den Mirower See bietet ein vielfältiges Angebot aus hiesigen Gerichten und Spezialitäten aus anderen Teilen Deutschlands.
- Anzeige -
Restaurant in der Ferienanlage Waldhaus am Ferienpark
Restaurant
Mirow OT Granzow
In der Ferienanlage gibt es ein Restaurant mit Terrasse und Kamin, einen Grossgrill mit Räucherofen und überdachtem Freisitz, Grill- und Feuerplatz sowie großes Partyzelt - ideal für Feiern aller Art.
Kurse für Jedermann - Malerei und Glaskunst
Kreativkurs
Waren (Müritz)
Die Kurse für Anfänger oder Fortgeschrittene werden individuell auf die vorhanden Fähigkeiten und Ihre Wünsche abgestimmt. Es werden Tages-, Wochenend- und Wochenkurse angeboten.
Pier 3
Restaurant
Waren (Müritz)
Das gemütliche Restaurant mit Terrasse liegt direkt am alten Hafen von Waren. Neben köstlichem Fisch gibt es auch Fleischgerichte, Kuchen und Kaffee sowie Eis in der heißen Jahreszeit.
Bootsverleih am Strandhotel Mirow
Kanu, Rudern, Drachenboote
Mirow
Der Bootsverleih bietet Kanus und Kajaks, Ruder- und Tretboote sowie Motorboote für Touren auf dem Mirower See und angrenzenden Gewässern. Der Campingplatz ist Ideal für Wasserwanderer.
Restaurant
Bootsfahrschule Quisdorf
Segeln, Surfen & Bootsfahrschulen
Waren (Müritz)
Wochenendkurse von Freitag bis Sonntag für den amtlichen Sportbootführerschein-BINNEN.
Freizeit- & Sport
Bowlinganlage Speedy Bowling
Bowling & Kegeln
Waren (Müritz)
Die Bowlinganlage hat 6 Bahnen und ist rustikal eingerichtet. Wir bieten Ihnen preiswerte Speisen und Getränke sowie einen sportlichen Rahmen für Familien- oder Firmenfeiern mit oder ohne Buffet/Menü.
Restaurant am Woblitzsee
Restaurant
Userin OT Groß Quassow
Das Restaurant mit Seeterrasse und Showbühne befindet sich im Camping- und Ferienpark Havelberge. Gäste werden mit schmackhaften Gerichten verwöhnt und es bietet 80 Personen einen Sitzplatz.
Künstler-Atelier im Hotel am Müritz-Nationalpark
Galerien & Ausstellungen
Waren (Müritz)
Gemeinsam mit dem Hotel am Müritz-Nationalpark wurde 1999 auch unser Künstler-Atelier eröffnet. Janett Heske erteilt Kurse in der Malerei und im Glaswickeln.
Restaurant im Landhotel Prälank
Restaurant
Neustrelitz
Das Restaurant mit Terrasse bietet herzhafte, warme Speisen, Kuchen und Kaffeespezialitäten. Ideal auch für Feiern im Familien- und Freundeskreis.
Restaurant
Kirche Ankershagen
Kirchen & Klöster
Ankershagen
Die Ursprünge der Kirche Ankershagen liegen im 13. Jahrhundert. Sie ist ein stattlicher Feldsteinbau mit markanten Fenstern und Portalen, die mit Backsteingewänden eingefasst sind.
Spurenweg Kratzeburg
Wanderungen, Regionale Naturerlebnisse
Kratzeburg
Der Spurenweg ist ein 3,5 km langer, barrierefreier Naturerlebnispfad zwischen Kratzeburg und Dambeck im Müritz-Nationalpark. Für blinde und sehgeschädigte Wanderer ist der Weg sehr gut geeignet.
Die ursprünlichen Havelquellseen
Regionale Naturerlebnisse
Ankershagen OT Bornhof
Der Born- , der Trinnen- und der Mühlensee sind die Urquellen der Havel. Im Mittelalter wurde das Wasser des Mühlensee durch einen Damm umgeleitet. Die neue Havelquelle wurde 2007 eingerichtet.
Aussichtsturm auf dem Käflingsberg
Aussichtsturm
Kargow OT Speck
Der Turm befindet sich im Müritz-Nationalpark nahe der Ortschaft Speck. Von der Aussichtsplattform hat man einen herrlichen Rundumblick auf riesige Wälder, viele Seen und das Quellgebiet der Havel.
Nationalpark-Service Müritz
Ausstellung, Museum
Kargow OT Federow
Die Nationalpark-Information in Federow liegt ca. 7 km südöstlich von Waren und bietet einen umfangreichen Service für Besucher des Müritz-Nationalparks.
Nationalparkdorf Boek
Ort
Boek
Das Nationaparkdorf Boek ist Teil der Gemeinde Rechlin in der südlichen Müritzregion und Eingang zum Müritz-Nationalpark.
Havelquelle bei Ankershagen
Regionale Naturerlebnisse, Wanderungen
Ankershagen
Nur wenige Meter von Eingang zum Müritz-Nationalpark entfernt liegt die Havelquelle. Die spektakuläre Natur rund um die Havelquelle und deren Quellseen lädt ein zu Radtouren und Wanderungen.
Alte Schlossbrauerei Restaurant
Restaurant
Mirow
Das Hotel mit eigenem Bootssteg liegt nur 100 vom Schloss entfernt. Im Gewölberestaurant können Sie eine deftige Küche und auf der Seeterrasse das schöne Wetter genießen.
Feisnecksee
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse, Wanderungen
Waren (Müritz)
Am südöstlichen Stadtrand von Waren liegt der Feisnecksee, der mit der Müritz nur durch einen flachen, nicht schiffbaren Graben verbunden ist.
Uferpromenade Waren (Müritz)
Flaniermeile
Waren (Müritz)
Im Hafenbereich von Waren lädt eine kleine Uferpromenade zum Schlendern, Entspannen und Verweilen ein, die auch einen herrlichen Blick auf die Müritz bietet.
St.-Marien-Kirche in Waren (Müritz)
Backsteingotik, Kirchen & Klöster
Waren (Müritz)
Die St.-Marien-Kirche entstand aus den Überresten der Burgkapelle der nicht mehr existenten Warener Burg. Sie ist das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt.
Historische Altstadt Waren
Historische Gebäude
Waren (Müritz)
Das Heilbad Waren (Müritz) verfügt über eine sehr gut erhaltene Altstadt mit einer Vielzahl historischer Bauten, die bis in die Anfänge der ehemaligen Residenzstadt reichen.
Neues Rathaus in Waren (Müritz)
Historische Gebäude
Waren (Müritz)
Das Neue Rathaus auf dem Neuen Markt von Waren wurde 1791 bis 1797 im historisierenden Stil der Tudorgotik erbaut. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es erheblich ausgebaut.
Neuer Markt in Waren (Müritz)
Historische Straßen & Plätze
Waren (Müritz)
Der Neue Markt in Waren (Müritz) befindet sich im Zentrum der historischen Altstadt. Hier werden regelmäßig sogenannte Grüne Märkte mit regionalen Produkten abgehalten.
Bummeln in historischem Ambiente
Flaniermeile, Einkaufsmeilen
Waren (Müritz)
Die Altstadt von Waren bietet ein buntes Einkaufsleben. Hier finden Wochen-, Kunst- und Krammärkte statt, laden kleine Geschäfte zum Stöbern und Kaufen, Gaststätten und Cafés zum Verweilen ein.
St.-Georgen-Kirche in Waren (Müritz)
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Waren (Müritz)
Die St.-Georgen-Kirche wurde Anfang des 14. Jahrhunderts als dreischiffige Backstein-Basilika errichtet und im Laufe der Jahrhunderte mehrfach umgebaut und umgestaltet.
Schaugarten am Tiefwarensee
Schlossparks & Gartenanlagen
Waren (Müritz)
Auf 16.000 qm Fläche ist der Schaugarten auf einer kleinen Landzunge am Tiefwarensee ein Botanischer Garten, der eine Vielzahl von Pflanzen und Stauden präsentiert.
Schlossgarten Neustrelitz
Schlossparks & Gartenanlagen
Neustrelitz
Der Schlossgarten Neustrelitz wird heute als Stadtpark genutzt und zählt zu den am besten erhaltenen fürstlichen Gärten im Land. Sehenswert sind die Orangerie, der Hebetempel sowie der Luisentempel.
Orangerie Neustrelitz
Historische Gebäude, Historische Gaststätten
Neustrelitz
Die Orangerie Neustrelitz wurde ab 1753 durch den Neustrelitzer Hofmaurermeister Martin Seidel als Wintergarten für exotische Pflanzen gebaut.
Marktplatz Neustrelitz
Historische Straßen & Plätze
Neustrelitz
Der Marktplatz Neustrelitz ist der von Christoph Julius Löwe geplante und bis heute erhaltene barocke Gründungsteil der Stadt.
1 - 40 von über 100 Einträgen angezeigt
Karte schließen